powered by Dr. Klein
WohnungswirtschaftFinanzierungVersicherungKarriere
Finanzierungsinstrumente   Umschuldung   öffentliche Förderung   Rechner   Banken + Sparkassen   Einlagensicherung   
Vorsicht  

Die besten Jobangebote der Wohnungswirtschaft.

Selbstverständlich können Sie auch vakante Stellen einpflegen. Karriere

 

Nicht
vergessen!

Horizonte20xx-Tagung
Das Wohnungswirtschafts-
treffen – die überregionale Plattform für Information und Erfahrungsaustausch

Wann: 27.12. - 28.12.2017 
Wo: Berlin

Näheres finden Sie hier.

Wann ist Vorsicht geboten?

 

 Bei kleineren deutschen Banken

Gehört eine deutsche Bank keiner der Institutsgruppen-Sicherungssysteme an, so gilt nur die Grundsicherung. Bei größeren Anlagebeträgen sollten Sie hierauf unbedingt achten.

 

 Bei ausländischen Banken

Grundsätzlich gibt es auch im Ausland Einlagensicherungsfonds und -Einrichtungen. Doch diese sind den deutschen Vorbildern weit unterlegen. Auch hier sollten Sie bei größeren Anlagebeträgen ein wachsames Auge auf die Einlagensicherung im Ausland haben.

 

 Inhaberpapiere

Verbindlichkeiten, über die ein Bank oder Sparkasse Inhaberpapiere ausgestellt hat, wie zum Beispiel Inhaberschuldverschreibungen und Inhabereinlagenzertifikate, werden von den Einlagensicherungseinrichtungen nicht erfasst. Gleiches gilt auch für Anleihen, Pfandbriefe oder Aktien etc.

Hier sollten Sie unbedingt auf die Kreditwürdigkeit, das Rating und das Standing der Bank oder Sparkasse achten, da sonst ggf. ein Totalverlust droht.

 

Home | Kontakt | Dr. Klein Network | Datenschutz | Impressum | Suche | Sitemap